15. Leipziger Hörspielsommer
im Richard-Wagner-Hain Leipzig

7. bis 16. Juli 2017

Samstag, 08. Juli, um 15:15 Uhr

Von Elefanten und Wahrscheinlichkeitsrechnung

Mario ist ein 14-jähriger Junge, der mit seinem Vater in einem abgeschiedenen Waldhaus lebt. In der Schule wird ‚Supermario‘ gehänselt. Aber was seine Mitschüler*innen nicht wissen: Er beherrscht die Gebärdensprache und kann darüber mit Tieren kommunizieren. Als eine neue Mitschülerin in seine Klasse kommt und auf den Dresdner Zoo ein Anschlag verübt wird, ändert sich plötzlich alles.

Produktion: Das Hörspiel entstand in der Hörspiel AG der 88. Oberschule Dresden in Zusammenarbeit mit der Quohren MPG.

Mehr Informationen

Familienprogramm
Länge: ca. 28 Minuten
von Tanja Mette-Zimmermann Regie: Tanja Mette-Zimmermann und Frieder Zimmermann Schnitt: Frieder Zimmermann 2016
Geeignet für Kinder

« zurück zur Programmübersicht