15. Leipziger Hörspielsommer
im Richard-Wagner-Hain Leipzig

7. bis 16. Juli 2017

In diesem Jahr unterstützt der BUCHFUNK Verlag den Leipziger Hörspielsommer als Kulturpate bei der Veröffentlichung und dem Vertrieb der Hörspielsommer-CD-Produktionen. Die Produktionen können über den BUCHFUNK Verlag oder beim Hörspielsommer e.V. (Email an info@hoerspielsommer.de) erworben werden.

14. Internationaler Hörspielwettbewerb

ISBN 978-3-86847-194-6

1 mp3-CD, Spieldauer: ca. 7 Stunden , UVP 10 €

Die Shortlist des 14. Internationalen Hörspielwettbewerbs

Der Hörspielsommer e.V. veranstaltet seit 2003 den Internationalen Hörspielwettbewerb. Der Wettbewerb richtet sich an Hörspielmacher*innen der Freien Szene, den Hörspielnachwuchs und Produzent*innen, die ihre Stücke nicht in Zusammenarbeit mit Verlagen oder Sendern erstellt haben. Themen oder bestimmte Formate werden nicht vorgegeben und es gibt keine Altersbeschränkung. Freie Hörspielmacher*innen erhalten so eine Plattform, auf der ihre Produktionen öffentlich präsentiert und von einer qualifizierten Jury bewertet werden. Zugleich ist das Festival Leipziger Hörspielsommer ein Ort des Austauschs und der Vernetzung für die freien Künstler*innen.

Für den 14. Internationalen Hörspielwettbewerb 2016 wurden 86 Stücke aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den USA, Frankreich und Serbien eingereicht. Davon sind 17 für den Wettbewerb nominiert worden, aus denen drei von einer Fachjury während des Festivals prämiert werden. An der Jury beteiligen sich dieses Jahr die Gewinnerin des Vorjahres, Melanie Albrecht (friendlyfire), Anja Herrenbrück (Hörspielautorin und -regisseurin) und Hans-Peter Göldner (Hörspielgemeinschaft). Auf dieser CD versammeln sich 16 Hörstücke der diesjährigen Shortlist.

01   Super Cindy Sabotage – von Hörkombinat – 29″
02   Sekundenschlaf – von Leo Hoffmann und Anastasia Ioannidis – 11″
03   Also leicht wird das nicht … – von Dina und Julia Boswank – 22″
04   Dichtung Liebe Tod – von Ulrich Frohriep – 47″
05   In the breath of an animal / Dans le souffle de la bête – von Benoît Bories – 7″
06   In one year, Inshallah – von Mara May – 15″
07   Sonnenfinsternis – von Jana Peil – 15″
08   La Nüvla da Pra Davant – von Martin Bezzola – 44″
09   Glas – von Owl yeah – 19″
10   Aus dem Reisewörterbuch – von Regina Dürig und Christian Müller – 29″
11   Die Sternensaat – von Max Lange – 43″
12   ANDERSWIE – von Studierenden der Hochschule Düsseldorf – 45″
13   Das Leben ist ein ko(s)mischer Agent – von Naomi Steuer-v.Westphalen – 22″
14   Berlin, hier trennen sich unsere Wege – von Nick-Julian Lehmann, Till Großmann, Marie- Charlott Schube – 30″
15   Tamhie – von Fides Schopp – 15″
16   Februar.Null – von Fang den Berg – 41″

13. Internationaler Hörspielwettbewerb


ISBN 978-3-86847-191-5
1 mp3-CD, Spieldauer: ca. 540 Minuten, UVP 10 €

DIE SHORTLIST DES 13. INTERNATIONALEN HÖRSPIELWETTBEWERBS

Der Leipziger Hörspielsommer ist das größte freie Hörspielfestival im deutschsprachigen Raum und ein bedeutendes Forum für Hörspielkunst. Neben einem umfangreichen Programm für Kinder und Erwachsene wird seit 2003 ein Internationaler Hörspielwettbewerb ausgerichtet. An diesem beteiligen sich Jahr für Jahr zahlreiche Hörkunst-Newcomer mit deutsch- oder englischsprachigen Hörspielen von bis zu 45 Minuten Länge. Aus den 60 Einreichungen liegen 19 der für den Wettbewerb 2015 nominierten Stücke auf dieser CD vor.

Sonstige Musik oder Kann man auf Vogelstimmenplatten tanzen? – von Thomas Glatz – 29’56
Nordlichter – ein Hörspiel in Mono(tonie) – von Christina Baron – 45’52
Tintenkiller oder der Mörder ist immer der Erzähler – von Markus Kleiner – 11’22
Preface: Demonstration – von friednly fire – 23’02
Mad-Mex – von Stephan Roiss – 31’00
1959 – Ludwig Berger – 19’59
Appetit – Norbert Herrmann – 1’53
Trauerspiel und die Zeltbauer – Elena Zieser – 44’45
Das Ich als Ich -von Maria Antonia Schmidt, Elena Zieser – 45’00
Three For A Girl Four For A Boy – von Alan Meaney – 35’03
Die Fashion-Clique – Giftalarm am Privat Order Day – von Projektgruppe Lustig und traurig zugleich – 31’28
Wir sind des Baumes müde – von René Wilbrandt – 14’06
Er + Ich: ERICH – von Helmut Hostnig – 44’18
Wilkommen in Euphoria – von Philip Bösand – 44’43
Werthers versehrtes Herz – von Christian Müller, Regina Düring – 13’00
Ausfahrt Pritzwalk – von Anne Mahlow – 28’00
rainbow it over – von Fides Schopp – 23’00
Die Katze – von Jana Allerding – 31’44
In Nadines Wohnung – von Werner Leuthner – 13’00

1. Manuskript-Kurzhörspielwettbewerb


ISBN 978-3-86847-190-8
1 Audio-CD, Spieldauer: ca. 70 Minuten, UVP 10 €

DIE MANUSKRIPT- UND HÖRSPIELAUSWAHL ZUM 1. MANUSKRIPT-KURZHÖRSPIELWETTBEWERB

Neben dem Programm und den bestehenden Hörspielwettbewerben wurde 2014 erstmalig ein Manuskript-Kurzhörspielwettbewerb für Autoren_innen ausgerufen. Von 99 eingereichten Texten wurde im vergangenen Jahr eine Auswahl von 10 Texten zusammen mit der Professur für Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität Weimar als Hörspiele realisiert – teilweise in mehreren Fassungen von verschiedenen Regisseuren.

Diese CD enthält 10 Hörspiele.

12. Internationaler Hörspielwettbewerb

ISBN 978-3-86847-182-3
1 mp3-CD, Spieldauer: ca. 420 Minuten, UVP 10 €

DIE SHORTLISTS DES 12. INTERNATIONALEN HÖRSPIELWETTBEWERBS

2014 wurden die besten Hörstücke von 58 Einsendungen zum 12. Internationalen Hörspielwettbeweb aus Deutschland, Österreich, den USA, Irland und Großbrittannien nominiert – 16 davon erstmals veröffentlicht auf dieser mp3-CD.