16. Leipziger Hörspielsommer vom 6. bis 15. Juli 2018

Nach 2018 ist vor 2019

Während in unseren Köpfen schon die tollsten Ideen für den nächsten Sommer herumwuseln, wollen wir uns bereits jetzt für die Wahnsinns-Unterstützung im Jahr 2018 bedanken. DANKE! Und wenn ihr wie wir nicht genug von Hörspielen bekommen könnt, dann informiert euch gerne auf unserer Vereinsseite über die aktuellsten Entwicklungen rund um die Planung der nächsten Festivalausgabe: https://hoerspielsommer-verein.de/

Wall of Fame

Wir bedanken uns bei allen Crowdfunding-Unterstützer*innen, die den Hörspielsommer ermöglicht haben – auf unserer Vereinsseite findet Ihr nun eine Wall of Fame, auf der alle zu finden sind, die sich einen besonderen Platz auf unserer Unterstützerleinwand gewünscht haben: https://www.hoerspielsommer-verein.de/freunde/wall-of-fame

Erfolgreiche Crowdfundingkampagne!

Wir danken allen Unterstützerinnen & Unterstützern unserer Crowdfundingaktion! Dank euch haben wir sogar 3.040,11 EUR zusammenbekommen und können so den 16. Leipziger Hörspielsommer finanzieren! Wir bedanken uns von ganzem Herzen und senden allen Unterstützern im Laufe der nächsten Tage ihr persönliches Dankeschön!

Der Leipziger Hörspielsommer ist eines der bundesweit bedeutendsten Foren für Hörspielkunst. Ausgerichtet vom Hörspielsommer e. V. findet das zehntägige, eintrittsfreie Festival seit 2003 in Leipzig statt. Veranstaltungsort ist der zentrumsnahe Richard-Wagner-Hain, der mehrere tausend Besucher*innen fasst.

besucher-auf-der-wiese-copyright-hoerspielsommer-e.v

Jedes Jahr im Juli macht das Festival als Publikumsveranstaltung, Newcomer-Plattform und Treffpunkt der Hörspielszene von sich reden. Mit seinem repräsentativen Überblick über die aktuelle Hörspielproduktion des deutschsprachigen Raumes hat sich das Open-Air mittlerweile zu einer festen Größe im Festivalkalender entwickelt.

Programm

Info

Das Festival basiert programmatisch auf drei Säulen: dem Hörspielprogramm für Kinder und Erwachsene, der Ausrichtung dreier Hörspielwettbewerbe und einem Live-Programm. Es ist damit Ort und Schnittstelle, an der sich etablierte Künstler*innen, aufstrebende Hörspielschaffende und Publikum jeden Alters begegnen und ihre Freude am Hörspiel teilen können.

Neben dem regulären Programm (montags bis freitags von 16 bis 22 Uhr, am Wochenende meist 14 bis 22 Uhr) finden am Festivalwochenende die besten Einsendungen der Wettbewerbe Gehör. Seit Anbeginn des Festivals haben zum Internationalen Hörspielwettbewerb (noch) nicht-professionelle, aber vorallem freie Hörspielmacher*innen die Möglichkeit, ihre Arbeit einem großen Publikum vorzustellen. Zudem findet ein Kinder- und Jugendhörspielwettbewerb statt, der die Produktionen von jungen Hörspielschaffenden bis 18 Jahren präsentiert. Seit 2015 gibt es passend dazu die Nachwuchs-Kinder-und Jugendjury.

Ganz neu dabei seit 2014 ist der Manuskript-Kurzhörspielwettbewerb in Kooperation mit der Bauhaus Universität Weimar. Dieser Wettbewerb nimmt Hörspielmanuskripte an, die von angehenden Hörspielautor*innen eingesandt werden. In einem zweiten Schritt werden die besten dieser Manuskripte von Studierenden des Studiengangs Experimentelles Radio der Bauhaus Universität Weimar realisiert und später auf dem Festival prämiert. Einen visuellen Programmteil bildet das Live-Programm des Festivals mit ausgesuchten Lesungen, Konzerten und Live-Performances.
Das Festival wird umrahmt von jährlich wechselnden Veranstaltungen. Seit 2014 etabliert sich die Lange Nacht des Hörspiels.

Das am Elsterflutbecken gelegene Festivalgelände bietet viel Platz für Picknickkörbe, Decken und Sonnenschirme. Der Richard-Wagner-Hain wird während der zehn Veranstaltungstage ab dem Nachmittag zum Abenteuerspielplatz für die heranwachsenden Festivalbesucher*innen und abends zum Treffpunkt für erwachsene Hörspielfans. In mitgebrachten Liegestühlen, bei erfrischenden Getränken oder leckeren Speisen der Sommerbar des Hörspielsommers und seiner gastronomischen Partner*innen lässt sich das Publikum von der Atmosphäre des Leipziger Hörspielsommers und vielen tollen Geschichten bezaubern.

Kontakt

Anfahrt

Das Festivalgelände befindet sich auf dem Richard-Wagner-Hain im Stadtteil Zentrum-West von Leipzig, am besten zu erreichen über die Käthe-Kollwitz-Straße oder die Jahnallee. Haltestellen in der Nähe sind: Klingerweg (Linie 1 und Linie 2) oder Sportforum-Süd (Linien 3, 7, 8 , 14 und 15).
Barrierefreier Zugang: aus Richtung Käthe-Kollwitz-Str. kommend über den Peterssteg (kleine Brücke) / von der Jahnallee (Haltestelle Sportforum) kommend: oberhalb am DHFK-Gebäude entlang (bei unseren Ökoklos) oder auf der anderen Straßenseite den Weg an der Festwiese nehmen und unter der Zeppelin Brücke durch

lageplan

Anschrift

Hörspielsommer e.V.
im studio delta
Angerstr. 40-42, Haus B, 1. OG
04177 Leipzig
Deutschland/Germany
Web: hoerspielsommer-verein.de
E-Mail: info@hoerspielsommer.de
Telefon: 0341 / 47849962

Partner

Förderer

Sponsoren

Partner

Partner des 16. Internationalen Hörspielwettbewerbs

Partner des 3. Hörspielmanuskript-Wettbewerbs

Partner des 10. Kinder- und Jugendhörspielwettbewerbs

Kulturpaten des Hörspielsommer e.V.

Kulturpartner

Sender und Verlage

Unterstützen

Mitmachen

Die Organisation des Leipziger Hörspielsommers umfasst nicht nur die 10 Festivaltage im Juli: Von August bis Juli sind wir, der Hörspielsommer e.V., ehrenamtlich aktiv und sammeln und bewerten Hörspiele, suchen nach spannenden Live-Acts, sind in der Hörspielszene aktiv, bieten Workshops im
Rahmen unseres Kinder- und Jugendwettbewerbs an, kommunizieren mit euch und Medienvertretern, gewinnen Sponsoren und Partner, stellen Finanzpläne auf, überlegen tolle Raumkonzepte für die Wiese, betreuen eine Website, treffen uns auf kühle Getränke in geselliger Runde und vieles mehr.

Wir sind immer auf der Suche nach Menschen, die dieses tolle Event mitorganisieren wollen. Wenn du mitmachen willst informier dich auf hoerspielsommer-verein.de und schreib uns an info@hoerspielsommer.de. Aktuell suchen wir insbesondere Unterstützung für unser Team Programm im Bereich des Familienprogramms, dem Team Wettbewerb, das den Internatio­nalen Hörspielwettbewerb organisiert sowie für das Team Internet, das die Betreuung der Website und Datenbanken übernimmt.

Crowdfunding WALL OF FAME

Danke an alle Unterstützer*innen unserer Crowdfunding-Kampagne!
Ihr habt euch für die WALL OF FAME entschieden:

Pauline&Justus
Ute
Ines Arnshoff
Anne Burchhardt
Augustine Burkert
Lucas Müller
Mario Murer
Kaja Schülke
Hergen Schulz
Anja Weiske

Freundeskreis

Du willst unserem Freundkreis beitreten und unsere ewige Dankbarkeit erfahren? Für eine Spende von 25 EUR nehmen wir dich in unseren Freundeskreis auf, für 50 EUR laden wir dich persönlich zu unserer Eröffnungsveranstaltung und für 100 EUR giltst du als absoluter Hörspielsommer-Fan und erhältst neben der Einladung zur Eröffnung außerdem ein exklusives Fanpaket.

Weitere Information findest du unter hoerspielsommer-verein.de/freunde oder im Infozelt.

Einfach nur spenden

Du willst einfach nur spenden? Kein Problem! Füttere dafür einfach unsere Spendenbox im Infozelt, die Spendengießkanne oder nutze unser Spendenkonto:

Hörspielsommer e.V.
IBAN: DE82 8605 5592 1100 7997 41
BIC: WELADE8LXXX (Sparkasse Leipzig)

Als gemeinnütziger Verein sind wir ­berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.