Die Gewinner des 13. Internationalen Hörspielwettbewerbs

Abschluss mit Gewinnern

friendly fire

 

helmut hostnig

Der Preis für die ‚Beste Inszenierung‘ unseres 13. internationalen Hörspielwettbewerbs geht an Helmut Hostnigs ‚Er und ich.Erich'; mit ‚Preface: Demonstration‘ gewinnen Melanie Albrecht und Michael Wehren von „friendly fire“ für die ‚beste Idee‘ und im ‚besten Klangbild‘ siegt Stephan Roiss‘ Klangreise ‚Mad-Mex‘. Wir gratulieren allen Gewinnern auf das Herzlichste!

Preisverleihung des 1. Manuskript-Kurzhörspielwettbewerbs

Strahlende Sieger auf der Wiese:

Mit  ihrem Text „Schön“ gewinnt Alina Rohrer unseren  1. Manuskript-Kurzhörspielwettbewerbs.

Der Preis für die beste Regie geht an Mara May für ihre Realisierung von Undine Marternis „Fundworte“.

Wir gratulieren unseren beiden Gewinnerinnen ganz herzlich!

Alle Stücke unseren 1. Manuskript-Kurzhörspielwettbewerbs sind im Buchfunk Hörbuchverlag auf Mp3-CD

erschienen.

hss

gewinner

mara may

AKTION: Geräusche-Werkstatt

WORKSHOP

Kinderohren gespitzt: Am Samstag und Sonntag haben die Hörspielmacher_innen von morgen und übermorgen die Möglichkeit, Geräusch-und Klangwelten auf der Wiese zu entdecken! Gestaltet und vertont euer eigenes Hörspiel!

Christian Neugebauer von „Kakadu“ lädt alle Kinder ab 5 Jahren jeweils am Samstag und Sonntag um 15,16 und 17 Uhr herzlich zum einstündigen Workshop ein.

Wir bitten um eine Vormerkung am Infozelt!IMG_0025

Nächste Seite »